PDF als kostenlosen Download anbieten

PDF als kostenloser Download

Hier zeige ich Dir wie Du ein PDF als kostenlosen Download anbieten kannst.

Aber erst wenn jemand seine E-Mail Adresse dafür hinterlässt.
Das ganze ohne einen Autoresponder. Mit kann ja jeder :-)

Es werden sogar die Downloads gezählt.

Video

Eine letzte Bitte habe ich noch. Was hat Dir der Artikel gebracht? Was hast Du gelernt? Was möchtest Du anderen mitteilen?

Wenn Du diesen Beitrag nur zwei Personen empfehlen könntest.. wer wäre das?

 Ich freue mich über deine Kommentare und Feedback.

Ich wünsche Dir von ganzen Herz richtig Erfolg im Internet.

Bis bald,

norbertunt2

 

 

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben (4 Kommentare so far)


  1. Bernhard
    4 Jahre ago

    Hallo Norbert,

    das war wieder ein sehr interessantes Video und kam zur rechten Zeit. Allerdings fehlt in deinem Video die Erklärung, wie der Versand der PDF Datei erst dann erfolgt, wenn die Email Adresse hinterlegt wird. Oder habe ich da etwas nicht verstanden.

    Gruß von Bernd


    • Norbert H.
      4 Jahre ago

      Hallo Bernhard,

      nein das PDF wird nicht versendet.
      Wenn jemand seine Mail Adresse angibt erscheint ein Link wo er das PDF dann anklicken und herunter laden kann.

      Herzliche Grüße
      Norbert


  2. Patrik
    3 Jahre ago

    Hallo Norbert
    Super erklärt wie man ein PDF auf der Homepage installieret.
    Doch ich hoffte es kommt noch wie man vorab die Mailadresse angeben muss um das PDF zu lesen und die Aufrufe gezählt werden.
    Oder habe ich etwas falsch interpretiert von Deinem Text?

    Liebe Grüsse
    Patrik


    • Norbert
      3 Jahre ago

      Hallo Patrik,

      danke für deinen Kommentar und die Info.
      Stimmt das ist das falsche Video.
      Jetzt passt es.

      Herzliche Grüße
      Norbert Hofer

Mein aktuelles Buch

wordpress crashkurs cover270x394